Team für historische Simulationen / Team for historical Simulations
________________________________________

  home       updated 09/2017       english version click here for the english version

Aktuelles

Was, so lange ist das schon her?

In diesem Januar konnte unser Team auf sein 25jähriges Bestehen zurückblicken. Da sind wir schon ein wenig stolz drauf!
Im Februar feiern wir auch 40 Jahre Tabletop-Cons in Deutschland unter deutscher Beteiligung. Im August diesen Jahrs jährt sich dann auch der ersten Besuch eines internationalen Cons in Tervuren/Belgien

Unsere Spieletreffen

22.September im THS-HQ
X-Wing und Amerikanischer Bürgerkrieg in 15mm nach Black Powder

... und wie geht es weiter?

Crisis 2017 in Antwerpen - Wir präsentieren ein Gefecht aus de 2nd Anglo-Afghan War (North-West-Frontier) nach den Regeln von The Men who would be Kings. Das Spiel stellt keine bestimmte Schlacht nach, sondern eine typische Auseinandersetzung zwischen britisch-indischen Truppen und den wilden irregulären Bergstämmen Afghanistan.



Für die Tactica 2018 steht noch einmal das gleiche, ggf. angepasste Spiel auf dem Programm. Zusätzlich bietet unser Teamkamerad Axel sein selbstentwickeltes SiD - Shootout in Dingstown, einen Western-Gunfight als Einsteigerspiel zum Mitmachen an.

Auch für CONflict in Langenfeld am 2.und 3. Juni 2018 ist die Anmeldung für das Team raus. Heinz hat dafür die Koordination übernommen. Vorläufiger Arbeitstitel unserer Präsentation: Mamelukken, Gräber und Gelehrte - Im Auftrag Napoleons zu den Nekropolen Oberägyptens Parallel dazu, also unabhängig vom Team wird Axel SiD (siehe oben) präsentieren.

2019 jährt sich der Bataveraufstand von 69 v.Chr., weitere 50 Jahre bis zum 2000sten Jahretag wollen wir nicht warten. Deshalb werden wir für und in 2019 den Bataveraufstand zu einem Kernthema machen.